gws-werl.de

Projekte

"Raum für Zukunft"
Schaufensterprojekt der GWS in der Werler Fußgängerzone

Künstlerprojekt der Sälzer-Sekundarschule neu im  „Raum für Zukunft“

 

Gemeinsam mit der Sekundarschule Werl bestückt die GWS ein Schaufenster in der Werler Innenstadt für das Schaufensterprojekt „Raum für Zukunft“.

Wer am Wochenende aufmerksam durch die Werler Innenstadt geschlendert ist, hat sie vielleicht schon entdeckt – die Veränderung, die im Schaufenster der Walburgiststraße 16 stattgefunden hat.

Die Jubiläumsausstellung, die in Teilen noch immer ihren Platz in dem Schaufenster gefunden hatte, ist einem Künstlerprojekt von Schülerinnen & Schülern der Sälzer-Sekundarschule Werl gewichen.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich in Gruppenarbeit mit der Biografie und der Mal- und Wirkweise verschiedener Künstler auseinandergesetzt. Der Stil jedes Künstlers wurde dann zunächst selbst auf Papier erprobt und dann auf die Gestaltung eines Stuhls bzw. einer Vase übertragen.

Die Ausstellung ist Teil des Projektes „Raum für Zukunft“, mit dem die städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft GWS leerstehenden Geschäftsflächen  eine Zwischennutzung oder  zumindest eine gestalterische Aufwertung der Schaufensterfronten zuführt.

 

 

 

 

Ebenfalls zum Projekt „Raum für Zukunft“ gehörend, findet sich in unmittelbarer Nachbarschaft (Walburgistraße 20) ein weiteres Beispiel. Auch hier hat die GWS in Kooperation mit dem Immo- bilienbesitzer durch eine Schaufensterbeklebung, den Fokus auf die Illusion einer zukünftigen Nutzung der 100 qm Verkaufsfläche gesetzt.

 

 

Getragen wird dieses Projekt von dem Gedanken, trotz temporärer Leerstände eine gewisse Aufenthaltsqualität zu erhalten.

Auch Produktpräsentationen in den leer stehenden Schaufenstern beispielsweise durch Werler Unternehmen, die nicht in der Innenstadt angesiedelt sind, sich aber dort präsentieren möchten, sind angedacht. Bei Interesse übernimmt die GWS dabei gerne die Vermittlerrolle.

 



>> zurück <<


 

 


 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

Termine

>> eigene Veranstaltungen
>> Partner-Veranstaltungen



Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail aktuelle Informationen und Termine.

>> zur Newsletter Anmeldung
>> zur Newsletter Abmeldung



Downloads

>> Pläne/Broschüren
>> Formulare