gws-werl.de


Förderung / Potentialberatung

Mit Potentialberatung den Betrieb für die Zukunft wappnen!
GWS Werl, Ihre Beratungsstelle vor Ort.

Die  Potentialberatung soll Unternehmen und deren Beschäftigte dabei unterstützen, strategische Entwicklungsprozesse in ihren Betrieben zu planen und einzuleiten. Aufbauend auf der Analyse der Stärken und Schwächen der Unternehmen werden Maßnahmen entwickelt, die zur Modernisierung und damit zur Stärkung der Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit der Unternehmen beitragen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Neue Förderrichtlinien für Potentialberatung
Seit Anfang November 2015
treten für das ESF-Förderprogamm Potentialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen neue Förderkonditionen in Kraft.

1. Die Potentialberatung kann nur noch von Unternehmen mit mindestens zehn und weniger als 250 Beschäftigten in Anspruch genommen werden. Unternehmen mit mindestens einem und weniger als zehn Beschäftigten können in NRW das ESF-Bundesprogramm unternehmensWert:Mensch in Anspruch nehmen.

2. In Anspruch genommen werden können maximal 10 Beratungstage.

3. Innerhalb von 36 Monaten kann ein Unternehmen bis zu 10 Beratungstage in Anspruch nehmen. Innerhalb dieses Zeitraums kann auf Basis der Ergebnisse (Handlungsplan) der ersten Potentialberatung ein zweiter Beratungsscheck ausgegeben werden, sofern das Kontingent von 10 Beratungstagen noch nicht ausgeschöpft ist. Unternehmen, die im Rahmen der ersten Beratung bereits 10 Beratungstage in Anspruch genommen haben, können erst nach Ablauf von 36 Monaten nach dem Ausgabedatum des Beratungsschecks erneut eine Potentialberatung in Anspruch nehmen. Unternehmen, die zwei Beratungsschritte in Anspruch genommen haben, können erst 36 Monate nach dem Ausgabedatum des ersten Beratungsschecks einen weiteren Beratungsscheck erhalten.

4. Die bisherige Ausschlussfrist von neun Monaten zur Einreichung des Antrages auf Förderung bei der Bewilligungsbehörde entfällt. Die Unternehmen sollten allerdings im Rahmen der Beratungsgespräche dazu angehalten werden, diese Zeitvorgabe, die auch im Beratungsprotokoll und auf dem Beratungsscheck genannt ist, möglichst einzuhalten.

5. Künftig können bereits Unternehmen, die älter als zwei Jahre (statt wie bisher fünf) sind, eine Potentialberatung in Anspruch nehmen.

Pro Beratungstag werden weiterhin 50% der tatsächlichen Beratungskosten, höchstens jedoch 500 € erstattet.

Die Antragstellung erfolgt über die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH Werl (GWS) als Beratungsstelle. Antragstellende Unternehmen erhalten nach erfolgter Beratung durch die GWS einen "Beratungscheck Potentialberatung " und können im Anschluss daran mit der Beratung beginnen.


Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Interesse an einer Potentialberatung zur Verfügung.


IHR ANSPRECHPARTNER:

Adrian Gruschka
T 02922 800 7002
E adrian.gruschka@gws-werl.de


Potentialberatung


DOWNLOADS:
PDF-Download Flyer Potentialberatung


LINKS:
Potentialberatung
http://www.arbeit.nrw.de/arbeit/beschaeftigung_foerdern/potentialberatung/index.php

Online-Check Potentialberatung:
http://www.gib.nrw.de/themen/arbeitsgestaltung-und-sicherung/potentialberatung/online-check


Aktuelles



GWS Werl vermarktet Freifläche –
neuer Garagenpark im Gewerbegebiet Mersch

mehr Informationen


>> Alle Meldungen anzeigen




Termine

>> eigene Veranstaltungen
>> Partner-Veranstaltungen



Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail aktuelle Informationen und Termine.

>> zur Newsletter Anmeldung
>> zur Newsletter Abmeldung



Downloads

>> Pläne/Broschüren
>> Formulare