gws-werl.de


"Currywurst statt Krawatte"
Gewerbegebietsabend - Hammer Straße und KonWerl

Unter dem Motto „Currywurst satt Krawatte“ lud die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWS) als Veranstalter zum zweiten Gewerbegebietsabend in den Werler Norden ein.
Über 20 Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte folgten der Einladung und konnten so in den Räumlichkeiten des Sport- und Tagungshotels Maifeld von Ulrich Canisius, GWS-Geschäftsführer, begrüßt werden.
Die Gastgeberinnen, Sandra Karpati (Geschäftsführerin) und Katrin Böhmer (Hoteldirektorin) vom Sport- und Tagungshotel Maifeld, hießen ebenso die Teilnehmer willkommen und stellten in einem kurzen Vortrag den Hotelbetrieb und dessen Besonderheiten vor.
Das Maifeld Sport- und Tagungshotel ist ein 4 Sterne Privathotel und bietet 58 Zimmer in drei Kategorien. Es verfügt über rund 600 m² Veranstaltungsfläche, aufgeteilt in 7 Tagungs- und Konferenzräume für bis zu 280 Personen.
Dem Hotel ist ein Fitness-Center auf einer Gesamtfläche von 2.500 m², 4 Badmintonplätze, eine Indoor-Soccer Halle, ein großer Spa- und Saunabereich sowie zwei Kegelbahnen angeschlossen.

Nach der kurzen Vorstellung folgten noch drei Impulsvorträge zu dem Thema „Mitarbeiter gewinnen, fördern und binden“, zu denen Lennard Schlöffel und Tobias Krenz von der Agentur für Arbeit Soest sowie Holger Schnarre, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus Werl, referierten und den Teilnehmern offene Fragen beantworteten.  
Bevor dann der Abend mit kühlen Getränken, der bereits erwähnten Currywurst und interessanten Gesprächen ausklang, bekamen die Teilnehmer bei einem Rundgang noch einen Einblick in die Räumlichkeiten des Sport- und Tagungshotels Maifeld.





 

<< zurück <<

 

 

Termine

>> eigene Veranstaltungen
>> Partner-Veranstaltungen



Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail aktuelle Informationen und Termine.

>> zur Newsletter Anmeldung
>> zur Newsletter Abmeldung



Downloads

>> Pläne/Broschüren
>> Formulare